Wolfsberg, wir kommen!!!

Sonntag, den 07. Januar 2018 um 17:20 Uhr Spinnenbande Hippolytus
Drucken

Hallo du,

Hurra, endlich ist es wieder soweit. Wir fahren mit nach Wolfsberg. Aber in diesem Jahr ist es ein wenig komplizierter für uns, denn jetzt ist Frau Strack für die Organisation zuständig. So fährt sie nicht mit dem Bus nach Wolfsberg, sondern schon vormittags mit dem Auto, um alles vor Ort vorzubereiten. Wir müssen dann zuerst einmal nach Laurentius kommen, denn von dort fährt der Bus ab.

Aber wenn wir erst einmal in Wolfsberg angekommen sind, dann geht es für uns so richtig los. Dort gibt es so viel zu entdecken und zu lernen, das kannst du dir gar nicht vorstellen. Es geht um das Sakrament der Taufe. Die meisten der Kommunionkinder wurden als Babys getauft. Daran können sie sich gar nicht mehr erinnern, höchstens sich das eine oder andere Foto anschauen. In Wolfsberg erfahren sie, was es bedeutet getauft zu sein, was es mit Taufkleid, Namen, Chrisam, Taufkerze und Wasser auf sich hat.

Wir Spinnen wissen da schon etwas besser Bescheid, denn wir erleben einige Taufen in unseren Kirchen. Dann sind wir ganz nah dabei. Natürlich müssen wir ein wenig aufpassen, dass wir nicht entdeckt werden, denn manche Menschen mögen uns Spinnen gar nicht so gern.

Dann gibt es in Wolfsberg auch noch das tolle Freizeitprogramm, welches die Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit den Kindern machen.

Am besten finden wir die …….., Frau Strack weigert sich, an dieser Stelle weiter zu tippen, denn sie meint, das sei eine Überraschung für die Kinder!! 

Dann berichten wir eben in der nächsten Ausgabe davon. Insgesamt 140 Kinder, Jugendliche und Erwachsene unserer Pfarrei sind auf dem Weg.

Eure Spinnenbande Hippolytus