www.hippolytus.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Liebfrauen
Gemeinde Liebfrauen

Ideenbörsen-Update in Liebfrauen

Drucken

Zu einer weiteren Gesprächsrunde kamen in der Kirche Liebfrauen im Anschluss an den Sonntagsgottesdienst am 21.1.18 rund 30  interessierte Gemeindemitglieder zusammen.

Als Erstes gab es eine kurzen Reflexion über die in den letzten Wochen stattgefundenen Angebote. Hier konnten die federführend agierenden "Hutträger" den Verlauf der einzelnen Termine wie z. B. St. Martin, Krippenspiel, Sternsinger, Neujahrsempfang, Rudelsingen usw. darstellen.

Danach wurde der Blick in die weitere, aber auch die fernere Zukunft gerichtet und erste Absprachen getroffen.

Bernd Steinrötter und Bernhard Heckmann nahmen die Ideen, Aussagen und Absprachen auf und werden diese in den nächsten Besprechungen beim Pfarrgemeinderat etc. weitergeben und berücksichtigen.    Text und Fotos: © by Rudolf Heckmann

 

Raum der Besinnung

Drucken

Am Freitag, 19.1.18 wurde bereits zum zweiten Mal die Liebfrauenkirche zum "Raum für Besinnung" geöffnet.

Hier einige Bild-Impressionen.

Weiterlesen...
   

Halbjahresprogramm 2018 der Kolpingsfamilie Buer-Sutum 1. Halbjahr

Drucken

Auf dem folgenden Bild finden Sie die Termine der Kolpingsfamilie Buer-Sutum. Bei Fragen stehen Ihnen die Mitglieder des Vorstandes gerne zur Verfügung.

Treu Kolping.

 

Jahresbeitrag 2018

Drucken

Das Jahr 2017 ist vergangen. Wir wünschen allen Mitgliedern und Spendern des Fördervereins ein frohes und gesundes neues Jahr 2018.

Es ist nun wieder der Jahresbeitrag fällig. Für alle Mitglieder wird der Jahresbeitrag 2018 wie gewohnt Ende Januar abgebucht. Die SEPA-Lastschrift wird zum 31.01.18 ausgeführt.

Die Selbstzahler werden gebeten, ihren Beitrag ebenfalls bis Ende Januar 2018 auf eines unserer Konten zu überweisen. Die Konten können auch für Spenden genutzt werden.

Sie lauten:

Sparkasse Gelsenkirchen   IBAN DE29 4205 0001 0167 0078 31,  BIC WELADED1GEK

Sie können auch für eine automatische Abbuchung ein SEPA-Mandat erteilen. Wer noch eine Spendenbescheinigung für 2017 benötigt oder Fragen zum SEPA-Mandat hat, melde sich bitte beim Kassierer Rudolf Heckmann, Tel. 0209/ 585395.

 


Seite 4 von 14