www.hippolytus.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Liebfrauen
Gemeinde Liebfrauen

Aktionstag im August: Gasometer

Drucken

Am Sonntag, den 27. August besuchen wir im Gasometer die Ausstellung Wunder der Natur. Nach der Messe um 11.00 Uhr essen wir im Jugendraum und fahren dann nach Oberhausen. Um 18.00 Uhr sind wir wieder an der Liebfrauenkirche zurück. Bitte bringt, falls vorhanden, ein Schokoticket mit. Der Teilnahmebeitrag beträgt 5 € für Messdiener und 7 € für Gäste. Ihr könnt Euch noch bis zum 20. August anmelden!

 

Reisezeit 2017

Drucken

Das "Singen zur Nacht" war wieder einmal ein voller Erfolg. Dieses Mal haben uns das Vorbereitungsteam Gabi Wengelinski, Evelyn Kajan, Melanie Kress und Friedhelm Kajan in den Urlaub zu einigen Reisezielen mitgenommen. Mit viel Liebe zum Detail wurden die Texte und Lieder mit optischen Dingen begleitet.

Zu Beginn erhielten die Teilnehmer ihre Fahrkarte für die "Reise". Diese war für die 1. Klasse bestimmt und kostete nur einen Preis: die Teilnehmer sollten gute Laune mitbringen.

Weiterlesen...
 

Messdienerausbildung 2017

Drucken

Du möchtest Messdiener werden? Bald startet die neue Messdienerausbildung. Sei dabei! Gemeinsam mit den Leitern lernst Du Deine Aufgaben als Messdiener kennen. In einem feierlichen Gottesdienst wirst Du dann in die Gemeinschaft der Messdiener aufgenommen.

Zur Ausbildung gehören sechs Übungen. Wenn Ihr zu einzelnen Treffen nicht kommen könnt, ist das natürlich kein Problem!

Treffen: samstags: 17. Juni, 1. Juli, 2. September, 16. September, 14. Oktober, 11. November; jeweils von 11.00 bis 13.00 Uhr in der Liebfrauenkirche

Hl. Messe zur Messdieneraufnahme: Sonntag, 26. November, 11.00 Uhr in Liebfrauen

 

Gemeindefest Liebfrauen ein Familienfest

Drucken

Unter dem Motto "Auf Kohle geboren" fand in diesem Jahr das Gemeindefest Liebfrauen/Sutum auf dem Gemeindegelände von Liebfrauen in Beckhausen statt.

Fleißige Helfer hatten bereits am Freitag alles aufgebaut, so dass am Samstag pünktlich um 18 Uhr das Fest starten konnte. Für jeden war etwas dabei. Man konnte sich quasi von vorne rechts am Bierstand, über die Grillecke, im Vorbeigehen am Schmankerlstand bis hin zum Weinstand ordentlich durchprobieren.

Weiterlesen...
 

Familienkreis St. Clemens macht barrierefreien Ausflug

Drucken

An Christi Himmelfahrt unternahm der Familienkreis einen Spaziergang. Die Strecke war so gewählt, dass man sie ohne Barrieren bewältigen konnte und sie auch für Rollstuhlfahrer geeignet war.

Die Gruppe startete an der Straße Am Bugapark. Der Weg führte dann zur Schurenbachhalde. Dort konnten die Teilnehmer, die gut zu Fuß waren, die Treppe bis zur Bramme hochlaufen und bei bestem Wetter die sehr gute Aussicht genießen.

Für alle, die den Aufstieg scheuten oder nicht konnten, wurden mittels whatts app Fotos von der Halde geschickt, so dass sie auch von der Aussicht profitieren konnten.

 

Weiterlesen...
 


Seite 1 von 11