www.hippolytus.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
St. Laurentius
Gemeinde St. Laurentius

Engagierte für den Bundesfreiwilligendienst gesucht!

Drucken

Haus Marienfried besetzt im Sommer 2015 vier Stellen neu.

Weiterlesen...
 

Frühstück der kfd

Drucken

Die kfd St. Laurentius lädt

am Dienstag nach den Hl. Messe um 8:30 Uhr

zum Frühstück ins Theresienheim ein.

Es soll in Zukunft an jedem 2. Dienstag angeboten werden.

Kostenbeitrag sind 3.50 €.

Herzlich Einladung an alle.

 

Gemeindetreff ein voller Erfolg

Drucken

 

 

 

 

 

 

 

Seinen ersten Gemeindetreff veranstaltete der Gemeinderat St. Laurentius am vergangenen Sonntag in der Gemeindekirche in Horst Süd.

Schon seit einiger Zeit hatte sich der Gemeinderat darüber Gedanken gemacht, wie man seine Gemeindemitglieder über die Aktivitäten innerhalb der Gemeinde einmal informieren kann. Was lag also näher, als dies nach einer Heiligen Messe bei Kaffee und Kuchen zu tun.

Weiterlesen...
 

DANKE sagt der Kindergarten St. Laurentius

Drucken

Am 27. Januar 2015 waren Frau Poschmann, einige Kinder aus dem Kindergarten St. Laurentius und eine Mitarbeiterin Gäste bei der KfD Mitarbeiterinnen-Runde.

Die Kinder wollten sich für die großzügige Spende der KfD bedanken.

Für die Kinder wurde von dem gespendetem Geld ein Forschungstisch und 2 Stühle - siehe Bild - bestellt.

Als Dankeschön brachten die Kinder Schnittchen mit, die sie für die Mitarbeiterinnen der KfD fertig gemacht hatten. Die KfD bedankte ihrerseits.

 

Für die KfD St. Laurentius

Annette Kniest

© Fotos einer Collage der Kindergartenkinder

 

Seniorengemeinschaft sucht das Zusammensein

Drucken

Jeden Donnerstag nach der Heiligen Messe treffen wir uns um 15.45 Uhr Im Theresienheim.

Zu unserer Gruppe gehören 24 Damen im Alter von 72 bis 92 Jahren.

Nach dem gemeinsamen Kaffeetrinken wird bei einem Gläschen Wein geplaudert und gesungen. In der Regel wird sich um 17.30 Uhr verabschiedet.

Anfang des Jahres gehen wir dann zum Weihnachtsessen,  wo unsere Damen dann auch das Weihnachtspräsent bekommen.

Der Karneval wird von uns im geschmückten Theresienheim gefeiert.  Alle Damen haben Käppis auf,  Luftschlangen um den Hals und sehen einfach lustig aus. Nach dem Kaffeetrinken gibt es Knabbereien und heiße Würstchen. Getränke fehlen natürlich auch nicht. Zur Unterhaltung haben wir dann noch einen Akkordeonspieler.

Im Sommer laden wir unsere Senioren zum Grillen ein.

Früher haben wir noch einen Busausflug gemacht. Leider ist das heute nicht mehr möglich. (Die Busse sind zu teuer und die Teilnehmerzahl zu gering.) Wir haben dafür noch einmal im Spätsommer ein Currywurstessen gemacht.

Im Dezember kommt auch zu uns der Nikolaus und bringt eine kleine Überraschung.

Es ist wirklich eine Gruppe, die hauptsächlich das Zusammensein sucht.

 


Seite 10 von 18