www.hippolytus.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
St. Laurentius
Gemeinde St. Laurentius

Taize Gebet in St. Marien am Sonntag

Drucken

 

Herzliche Einladung

an alle Gemeindemitglieder zum Wochenstart noch einmal tief durchzuatmen.

Besinnung durch das Wort, den Gesang und die Stille.

 

 

Osternachtfeier in der Gemeinde St. Laurentius

Drucken

Die Osternachtfeier der Gemeinde begann um 20.00 Uhr vor dem Gemeindezentrum in St. Marien. Da die Uhren noch nicht auf die Sommerzeit umgestellt waren, herrschte bereits eine die Stimmung verbessernde Dunkelheit (Fotos: © Rudolf Heckmann). Nach der Segnung der Osterkerze und dem Entzünden am Osterfeuer wurde die Kerze in die vollkommen abgedunkelte Kirche St. Marien getragen.

Als das Licht an alle Gläubigen verteilt war, erhellte sich diese in dem warmen Kerzenlicht. Nach dem Osterlob (Exsultet), das von Gregor Schemberg vorgetragen wurde, begann der Wortgottesdienst mit seinen Lesungen. Beim feierlichen Hallelluja erklangen zum ersten Mal wieder die Orgel, die Glocken und auch die Schellen am Altar.

Weiterlesen...
 

EuF besuchte orthodoxe Kirche in Herten

Drucken

Seit geraumer Zeit informiert sich der Ehe- und Familiekreis (EuF) von Laurentius über die Religionen der Welt. Nachdem er bereits an Vorträgen über den Islam und über die ev. Kirche teilgenommen hatte sowie die Synagogen in Gelsenkirchen und Essen besuchte, informierte er sich nun über den orthodoxen Glauben in einer wunderschön ausgestatteten Kirche in Herten, die dem Heiligen Dimitrios geweiht ist.

Weiterlesen...
 

Gemeinderatssitzung verschoben

Drucken

Die nächste öffentliche Sitzung des Gemeinderates findet am Donnerstag, 18.02.2016 um 19.00 Uhr im Apostelsaal des Gemeindezentrums St. Laurentius in Karnap statt.

Am 11.02.2016, wie in den Pfarrnachrichten verkündet, wird also keine GR-Sitzung stattfinden!

 

Ein rauschendes Fest im Haus Marienfried

Drucken

Der diesjährige Höhepunkt der Karnevalssession im Haus Marienfried war am 2.2.2016 die große Feier im hauseigenen „Nordsternsaal“. Bereits vor Beginn wurden Gäste und Bewohner von Rainer Migenda im Foyer des Hauses musikalisch begrüßt. Das diesjährige Motto der Feier war „Traumschiff Marienfried“. Unter den Klängen der Traumschiff – Melodie eröffneten die Mitarbeiterinnen der Hauswirtschaft stilvoll und pünktlich um 15:11 Uhr die Sitzung.

Danach ging es Schlag auf Schlag. Die Eröffnung gestaltete „Helene Fischer“ im ´kleinen schwarzen´ gemeinsam mit „Drafi Deutscher“. Unterstützt wurden beide durch die Mitglieder des Bewohnerbeirates, welche als Cheerleader ihren großen Auftritt hatten. Anschließend verabschiedete Einrichtungsleiter Herr Becker (alias Helene Fischer) Rainer Migenda auf die Wohnbereiche. Dort bekamen auch die Bewohner, die an der großen Karnevalssitzung nicht teilnehmen konnten einen närrischen Gruß auf das Zimmer gebracht. Weiterhin wurde die gesamte Veranstaltung per Hauskanal auf die Fernsehgeräte der Wohnbereiche hin übertragen.

Weiterlesen...
 


Seite 5 von 16