www.hippolytus.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
St. Laurentius > Aktuelles
Aktuelles

Herzlich Willkommen zum Gemeindefest

Drucken

 

Kolping informiert ...

Drucken

Diözesanverband Essen beteiligt sich an Zukunftsprozess des Kolpingwerkes

 

In Essen haben 100 Teilnehmende eines Regionalforums über die Neuausrichtung und Öffnung des Kolpingwerkes Deutschland diskutiert. Auch viele Kolpingmitglieder aus dem Diözesanverband Aachen waren vertreten. „Der hohe Beteiligungsgrad freut mich sehr. Es war definitiv ein gewinnbringender Tag mit vielen tollen Impulsen“, resümierte eine Teilnehmerin aus Neuss.

Mit den bundesweit stattfindenden Regionalforen hat der 1850 gegründete Sozialverband ein interaktives Format entwickelt. Es ermöglicht allen interessierten Mitgliedern, im Rahmen eines vom Bundesvorstand angestoßenen Zukunftsprozesses zu Wort zu kommen. Die Veranstaltungen leiten dabei die zweite Phase des Erneuerungsprozesses „Kolping Upgrade... unser Weg in die Zukunft“ ein, der bereits im vergangenen Jahr mit einer Mitgliederumfrage gestartet war. Eine konkrete Marschrichtung für die zukünftige Verbandsentwicklung soll dann im Jahr 2020 durch die Bundesversammlung beschlossen werden.

Weiterlesen...
 

Es gibt noch viel zu tun .....

Drucken

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zur 1. Ideenbörse waren nun auch die Laurentianer aus Karnap und aus Horst in das Ev. Gemeindezentrum nach Essen Karnap eingeladen.

Leider waren nur sehr wenige, aber dafür sehr motivierte Gemeindemitglieder dieser Einladung gefolgt. Professionelle Hilfe kam mit Michael Meurer aus dem Bistum Essen.

Schnell war den meisten klar, dass, um auf der Fläche weiterhin pastorale Arbeit leisten zu können, vor Ort dahingehende Angebote gemacht werden müssen.

Weiterlesen...
 

Einladung zum Ideenworkshop - Laurentius

Drucken

Seit gut einem halben Jahr gibt es in den einzelnen Gemeinden keine Gemeinderäte mehr, die die pastorale Arbeit viele Jahrzehnte lang vor Ort geleistet haben. Um dennoch die ortspezifischen und vertrauten Veranstaltungen auch in Zukunft in den einzelnen Gemeinden durchführen zu können, haben sich bereits in den Gemeinden Liebfrauen und St. Hippolytus viele Gemeindemitglieder mit Erfolg getroffen und setzen derzeit vieles in die Tat um.

Natürlich soll auch Raum für viele neue Ideen geschaffen werden. Dazu brauchen wir Euch/Sie.

Ein Ideenworkshop soll nun auch in Laurentius Horst und Karnap (Marien) durchgeführt werden. Dazu sind alle Gemeinschaften und Fördervereine sowie alle interessierten Gemeindemitglieder herzlich

am 21. April 2018 von 9.30 Uhr bis 16 Uhr in das Ev. Gemeindezentrum Hattramstraße 33 in Essen Karnap

eingeladen.

Um eine kurze Anmeldung bis zum 18.4.2018 wird gebeten: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 

Förderverein sagt Danke .......

Drucken

 

Im Rahmen des 1. Nepomukfestes bedankte sich der Förderverein bei 2 Karnaper Urgesteinen.

Über Jahrzehnte waren Christel Börner und Winfried Schüttert die gute Seele vom Gemeindezentrum St. Marien.

Bei Tag - und auch manchmal bei Nacht - sorgten sie für einen reibungslosen Ablauf bei den Vermietungen, bei den Instandhaltungsmaßnahmen und bei den vielen kleinen Dingen, die tagtäglich notwendig waren.

Sie haben ein bestelltes Feld für ihren Nachfolger - Herrn Markus Gosdzik - hinterlassen, der ab sofort für diesen nicht einfachen Job zuständig ist.

Berthold Hiegemann dankte Beiden recht herzlich und wünschte Ihnen alles Gute und Gottes Segen.

 

 

 

 

Foto: © by Martin Jahnel

 


Seite 1 von 24