www.hippolytus.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
St. Hippolytus > Aktuelles
Aktuelles

Treffpunkt Kreativ

Drucken

 

Weltgebetstag

Drucken

Frauen verschiedener Konfessionen feierten den Gottesdienst des Weltgebetstages in der Hippolytus-Kirche und tranken anschließend im Paul-Gerhardt-Haus in fröhlicher Runde Kaffee.

 

 

 

 

 

© Foto: Barbara Büchte

 

„Mein Schuh tut gut 2017“

Drucken

Als vollen Erfolg kann man die Kolping-Schuh-Aktion im Dezember 2017 bezeichnen. Mit der Unterstützung aller Spender ist es uns gelungen ca. 600 Paar Schuhe zu Gunsten der Kolpingstiftung zu sammeln. Unser besonderer Dank gilt hierbei dem Schuhhaus Düsing und der Familie Düsing, die diese Sammlung in unserem Namen durchgeführt hat und die Logistik übernommen hat. Nochmal ein herzliches Dankeschön allen Spendern und Unterstützern.

 

© Foto: www.kolping.de

 

Kolpingsfamilie freut sich über zwölf Neuaufnahmen

Drucken

Am 03. Dezember 2017 wurde der Kolping - Gedenktag mit einer Festmesse in der St. Hippolytus Kirche gefeiert.

Zwölf Neuaufnahmen!

Da freut sich die Kolpingsfamilie Horst - Emscher sehr, – werden doch die vielfältigen Anstrengungen, die Gemeinschaft lebendig zu halten, dadurch belohnt.

Vorsitzende Kerstin Kubek hieß im evangelischen Paul – Gerhardt - Haus die Neumitglieder herzlich willkommen:

Florian Bock, Marlies Gahl, Leon und Luis Kunckel - Gracia, Thomas Lauer, Patrick Schaaf, Rene Schmidt, Ann - Kathrin Sigges, Sonja Stagno, Jacob Tomcak, Edelgard Ton sowie Stefanie Vieth.

Wegen ihrer langjährigen Mitgliedschaft geehrt wurden:

Hermann-Josef Ader, Bernhard Gotzi, Georg Meyer, Herbert Niepötter, Josef Schwedler und Dieter Schürmann (alle 60 Jahre), Joachim Holländer und Gertrud Keller (40 Jahre), Axel Funke, Wilfried Hülswitt, Elke Müller, Andrea Niepötter und Kerstin Kubek (25 Jahre).

Die Kolpingjugend berichtete in einer informationsreichen Bilderschau über das Zeltlager in Pforzheim sowie über die Fortbildung zu Kolping - Gruppenleitern.

Anschließend gab es Grünkohl und viele nette Gespräche.

 Das Bild zeigt die anwesenden Jubilare und neu Aufgenommen.

 

© Foto: Joachim Gill

 

 

Neues aus der Kolingsfamilie Horst – Emscher

Drucken

Am 30. Januar fand im evangelischen Paul -  Gerhardt Haus eine Bildungsveranstaltung statt, mit dem Motto:  Heimat – Shoppen – „Wie arbeitet die Werbegemein -schaft für Horst?“.

 

Ca. 25 Kolpinger und Gäste verfolgten interessiert den Erläuterungen von Ute Vieth und Bernd Strickling. Denn „Heimat Shoppen „stärkt unsere Gemeinde und macht sie lebenswert, sichert Arbeitsplätze und Ausbildung, reduziert die Umweltbelastung und bedeutet einkaufen bei Nachbarn und Freunden.

 

Bernd Strickling, Vorsitzender der Werbegemeinschaft Horst: Gerade Online – Käufer merken schnell, dass ihnen oftmals die persönliche Beratung fehlt. Er gab uns auch Einblicke in die Aufgaben der Werbe -gemeinschaft, die auch die vier verkaufsoffenen Sonntage veranstalten. Es war ein informativer Abend, der uns davon überzeugt vor Ort zu kaufen, also in der „Heimat Shoppen“.

 

Werner Bittner

 

 

 

© Foto: Werner Bittner

 


Seite 1 von 5