www.hippolytus.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
St. Laurentius > Aktuelles > Die Abschiedswoche in Laurentius hat begonnen …………..

Die Abschiedswoche in Laurentius hat begonnen …………..

Drucken

Nur noch 7 Tage, dann wird die Laurentius Kirche geschlossen.

Wie bereits an dieser Stelle mehrfach angekündigt, wird es bis zur Schließung der Kirche ein sehr umfangreiches Programm geben.

Begonnen hat gestern die Abschiedswoche mit der Eröffnung einer Ausstellung über die Kirchengeschichte und über die „Kunstschätze“ in der Kirche.

Trotz des miesen Wetters fanden viele Besucher den Weg – in ihre alte Kirche - und staunten nicht schlecht. An über 100 Schautafeln wurde die Kirchengeschichte sehr anschaulich dargestellt und so mancher konnte sich mit seinen persönlichen Erlebnissen neu einbringen.

In einem Power Point Vortrag am Nachmittag war dann letztmalig die Gelegenheit, sich die Kunstobjekte an Ort und Stelle erklären zu lassen. Spontan outeten sich ehemalige Messdiener, die bereits 1953 bei der Grundsteinlegung dabei waren. Andere konnten über die Erstellung des Mosaiks als Altarbild berichten. Man war eben dabei.

Natürlich war an diesem Nachmittag auch Zeit und Raum einfach einmal traurig sein zu dürfen.

Als Erinnerung an die Kirche wurden Postkarten und viele andere Dinge (Puzzle, Memory und Tassen) zum Kauf angeboten. Als besonderes Highlight auch eine 150 Seiten umfassende Dokumentation.

Der 1. Abend schloss ab mit der Aussetzung des Allerheiligsten und einem „Stillen Gebet“.

Heute Abend wird es von 18 – 19.30 Uhr einen Lichter-Rosenkranz geben.

Herzliche Einladung an die ganze Pfarrgemeinde.

 

 

© Fotos by Martin Jahnel