www.hippolytus.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Pfarrei > Aktuelles > Einladung für die Baustellenbegehung am 06.10.2018

Einladung für die Baustellenbegehung am 06.10.2018

Drucken

Arbeiten im „Neuen“ Pfarrzentrum sind voll im Plan! – Man hat es in den letzten Wochen gemerkt:

Die Umbauarbeiten in unserem Pfarrzentrum an der Hippolytuskirche laufen auf Hochtouren. Nach anfänglichen Verzögerungen, die nur durch die fehlenden Baugenehmigungen begründet waren, arbeiten unterschiedliche Gewerke Hand in Hand. „Wir sind voll im Plan und werden aller Voraussicht nach im November die Arbeiten abschließen“, lässt Gregor Schultheis verlauten, der im Auftrag des Kirchenvorstandes die Arbeiten begleitet und darauf achtet, dass alles im Sinne der Pfarrei umgesetzt wird. Danach können dann quasi die „Umzüge“ beginnen, denn nach Fertigstellung des Zentrums werden Pfarreichor St. Hippolytus und Junger Chor Beckhausen hier ihre neue Bleibe und damit einen sehr gut ausgestatteten neuen Probenort finden.

Generell ist das Ziel, zukünftig den Charakter des Gebäudes als Pfarrzentrum der gesamten Pfarrei stärker ins Bewusstsein unserer Pfarreimitglieder in Horst, Beckhausen, Sutum und Karnap zu rücken. Hier sollen sich alle Gremien und Gruppen der Gesamtpfarrei zukünftig zu Hause fühlen.

Dies ist ein weiterer Schritt in die Richtung einer funktionierenden Gemeinschaft. Man wird zusammenrücken müssen, um möglichst allen in der Pfarrei ein Stück Heimat anzubieten. Dies muss natürlich koordiniert werden. Hier ist die Kompromissbereitschaft aller Nutzer dieser Einrichtung gefordert. Doch der Pfarrgemeinderat ist guter Dinge, dass hier eine vernünftige Lösung gefunden wird. Bevor Anfang des neuen Jahres die offizielle, feierliche Einweihung des neuen Zentrums vollzogen wird, lädt der Pfarrgemeinderat zusammen mit den Verantwortlichen Vorort zu einer ersten öffentlichen Begehung ein, bei der sich alle Interessierten einen Einblick in den Fortschritt der Arbeiten verschaffen können.

Diese findet statt am Samstag, 6.10.18, 15.00 Uhr am und im neuen Pfarrzentrum!

Bis zur Abendmesse um 18.00 Uhr wird jeder Gelegenheit haben, sich über die neuen Räumlichkeiten zu informieren. Für das leibliche Wohl ist gesorgt! Getränke und ein kleiner Imbiss sind vorbereitet!

Das Foto stammt vom April diesen Jahres.