www.hippolytus.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
St. Hippolytus > Aktuelles > Neues aus der Kolpingsfamilie Horst – Emscher

Neues aus der Kolpingsfamilie Horst – Emscher

Drucken

Am Samstagabend, den 28. April 2018 fand nach der heiligen Messe in der Pfarrkirche

St. Hippolytus und anschließend im evangelischen Paul – Gerhardt – Haus  die Mitglieder - Versammlung der Kolpingsfamilie Horst – Emscher statt.

 

Die Vorsitzende Kerstin Kubek begrüßte die Mitglieder und eröffnete die Versammlung.

Es standen zur Diskussion die Jahresberichte der Kolpingsfamilie, Kolpingjugend und der Kassenbericht. Unter anderem wurde die beauftragte Barbara Ziegenhagen- Ehe und Familie- für ihre langjährige Tätigkeit verabschiedet, als Nachfolger ist Klaus Ziegenhagen gewählt worden. Nach dreijähriger Amtszeit wurde Werner Bittner – Öffentlichkeitsarbeit – einstimmig wiedergewählt.

 

In den weiteren Tagesordnungspunkten kamen zur Sprache die anstehenden Veranstaltungen,

sowie der Kolpinggedenktag der gemeinsam in Liebfrauen gefeiert wird und das neue Halbjahresprogramm 2018. Vorab des offiziellen Teils bestand die Möglichkeit bei einem kleinen rustikalen Buffet ins Gespräch zu kommen. Am frühen Abend endete die Mitgliederversammlung.