www.hippolytus.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Pfarrei > Aktuelles > Fastenzeit 2018 - Vorbereitungszeit

Fastenzeit 2018 - Vorbereitungszeit

Drucken

Auch in diesem Jahr werden in der Fastenzeit wieder Möglichkeiten angeboten, zur Ruhe und zur Besinnung zu kommen:

Frühschichten im Haus St. Rafael

“Auf Leben und Tod” ist der Titel der Frühschichten in dieser Fastenzeit. Wir treffen uns wieder an jedem Freitag in der Fastenzeit um 7:00 Uhr in der Kapelle des St. Rafael Hauses, um gemeinsam in den Tag zu starten.

Nach der Frühschicht laden wir zu gemeinsamen Gesprächen bei einer Tasse Kaffee und mehr ein. Ansprechpartnerin: Ulrike Sommer

Exerzitien im Alltag

AUF SCHATZSUCHE! Im Rahmen des ökumenischen credo-Projektes haben viele Glaubende ihr persönliches credo dem Exerzitienreferat des Bistums zugeschickt. So ist ein faszinierender Strauß von verschiedensten Bekenntnissen und Glaubensgeschichten zusammengekommen.

Dieser Schatz soll allen Interessierten in Form eines "Exerzitien im Alltag-Kurses" zugänglich gemacht werden: Vier Wochen lang täglich einen dieser Glaubensimpulse betend betrachten, verbunden mit einem Bibelwort und einem Bild, zur Anregung für die Schatzsuche auf dem eigenen Glaubensweg.

Diesem Projekt möchten wir uns in der Pfarrei St. Hippolytus anschließen. Der vierwöchige Kurs beginnt am Montag, 19.02.18, um 19:00 Uhr im Gemeindebüro Laurentius, Zum Bauverein 32. Es schließen sich wöchentliche Treffen jeweils am Montagabend an, die ca. eine Stunde dauern. Ansprechpartnerin: Barbara Strack

Auszeit für die Seele

Hinter den Begriff „Auszeiten für die Seele“ verbirgt sich ein kurzer meditativer Gottesdienst an jedem Mittwoch in der österlichen Busszeit. Beginn ist immer um 11:40 Uhr in der St. Hippolytus-Kirche; es schließen sich an: etwas Musik, eine Meditation, das Vater unser und zum Abschluss um 12:00 Uhr das Gebet „Engel des Herrn“.

Herzlich laden wir hierzu ein: 21.02.18, 28.02.18, 7.03.18, 14.03.18, 21.03.18, 28.03.18. Ansprechpartner: Gerd Rüsing