www.hippolytus.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
www.hippolytus.de

Ideentag in der Gemeinde Liebfrauen Beckhausen, Sutum

Drucken

Im Rahmen des Pfarreientwicklungsprozesses der Pfarrei St. Hppolytus lädt der Gemeinderat  Liebfrauen, Beckhausen und St. Clemens, Sutum zu einem Ideentag ein.

Mit diesem Tag möchten wir mit allen Ideen entwickeln, die Lust, Freude und Interesse an einer zukünftigen Neuausrichtung in den beiden Stadttteilen haben.

 

 

Weitere Informationen können bei Bernhard Heckmann ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) und Thorsten Böning ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) erfragt werden.

Dort kann man sich auch anmelden. Anmeldungen sind wünschenswert - zur besseren Planung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gedenktag der Opfer des Nationalsozialismus

Drucken

Am 27. Januar jeden Jahres begehen wir den Gedenktag der Opfer des Nationalsozialismus.

Im St. Josefshospital versteckte Dr. Bertram nach einem Bombenangriff auf BP (ehemals Gelsenberg) jüdische Zwangsarbeiterinnen nach der medizinischen Versorgung im Krankenhaus. Für seinen vorbehaltlosen Einsatz wurde für ihn in der Allee der Gerechten in Yad Vashem in Jerusalem ein Baum gepflanzt.

Ein Grund, um jedes Jahr diesen besonderen Tag bei uns im Josefshospital besonders zu begehen.

Zu unserem ökumenischen Gottesdienst am Donnerstag den 26.01.17 um 18:00 Uhr laden wir herzlich in die Kapelle des Krankenhauses ein.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit der Begegnung in der Cafeteria.

 

500 Jahre Reformation

Drucken

Am Sonntag, 22.01.17 findet um 17:00 Uhr im Essener Dom der zentrale ökumenische Gottesdienst im Reformationsjahr 2017 statt.

Herzliche Einladung!

 

 

 

 

Bild: © by Bistum Essen

 

Drei Musical-Aufführungen des Jugendchores verpasst?

Drucken

 

Vierte

Chance

am

17. Februar!

 

 

 

Wer keine der drei Aufführungen des Musicals „Do you like, like me?“ im vergangenen Oktober besuchen konnte, hat nun die Möglichkeit, das Stück doch noch live zu erleben:

Am Freitag, dem 17.02.2017 um 19.30 Uhr wird das Bühnenwerk in der Aula des Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasiums in GE-Buer noch einmal in der Originalbesetzung aufgeführt.

Aber auch „Wiederholungstäter“ sind natürlich herzlich willkommen!

Karten erhältlich ab Ende Januar in den bekannten Vorverkaufsstellen.                                            Fotos: © by Jugendchor St. Laurentius

 

“Little Jazz Mass” in St. Laurentius

Drucken

Am Sonntag, dem 12.02.2017 wird in der 10.00 Uhr-Messe in St. Laurentius die „Little Jazz Mass“ von Bob Chilcott zu hören sein:

Das Vokalensemble St. Laurentius intoniert, begleitet von einem Instrumentaltrio (Klavier, Bass, Schlagzeug), die Messteile

Kyrie, Gloria, Sanctus, Benedictus und Agnus Dei

in der eindrucksvoll jazzigen Bearbeitung des britischen Komponisten.

 

Foto: © by Vokalensemble St. Laurentius 

 

Gründung der Vatikän(n)chen

Drucken

Vorab: Für die Mitteilungen der Vatikän(n)chen gibt es eine eigene Seite unter -->Pfarrei -->Gruppen -->Vatikän(n)chen.  Hier werden Infos und die neuesten Aktionen vorgestellt.

Bericht von der Gründung:

Am Freitag, den 2. Dezember ’16, trafen sich die Messdiener aller Gemeinden unserer Pfarrei im Gemeindezentrum von St. Hippolytus. Durch die Pfarreimessdienerleiterrunde, die sich seit Januar 2016 mehrmals getroffen hat, war die Gründung einer gemeinsamen Gruppe im BDKJ angeleitet worden, die sich den Beinamen „Vatikän(n)chen“ gegeben hat. Die Idee dahinter ist die Vernetzung und der Kommunikationsaustausch der Messdiener und ihrer Aktionen in unserer Pfarrei.


An diesem Freitag wurde in einer Gründungsversammlung die Verbandssatzung von den anwesenden Messdienern der Pfarrei akzeptiert und der Vorstand der Vatikän(n)chen gewählt. Für jede Gemeinde mit Filialkirchen gibt es ein Vorstandsmitglied. Für St. Laurentius mit Marien wurde Sandra Heckmann gewählt, für Liebfrauen mit St. Clemens Maria Hofbauer Andreas Lipphaus und für St. Hippolytus Jonas Klawikowski.

Auch Pfarrer Wolfgang Pingel, sowie geladenen Gäste aus den anderen Jugendverbänden unserer Pfarrei waren anwesend. Unser Pfarrer richtete auch noch ein paar Worte an uns Messdiener, da er sich über diesen Zusammenschluss auf Pfarreiebene freut.


Die „Vatikän(n)chen“ und ihre Leiterrunde werden in Zukunft vor allem für den vertieften Kommunikationsaustausch unter den Messdienerleiterrunden zuständig sein und ein paar gemeinsame Aktionen koordinieren, die in unserem Aktionsbereich liegen, sowie verschiedene Aktionen für alle Pfarreimessdiener planen, koordinieren und anbieten.

Weiterlesen...
 

Fahrräder gesucht

Drucken

 

Kirche 2.0

Drucken

Unsere Pfarrei ist zur Zeit in folgenden sozialen Netzwerken im Internet vertreten:

 

Facebook:

Pfarrei St. Hippolytus

Gemeindejugend St. Hippolytus

Messdiener Liebfrauen + St. Clemens

KJG St. Laurentius

Junger Chor Beckhausen

Jugendchor St. Laurentius

 

Kontakt zur Redaktion

Drucken

Ab sofort können Sie Ihre Online-Beiträge direkt an die zuständigen Redaktionsmitglieder für die verschiedenen Bereiche unserer Pfarrei senden.

Bitte reichen Sie Ihre Beiträge, die veröffentlicht werden sollen ein, damit sie schnellstmöglich hochgeladen werden können. Sie helfen uns sehr, wenn Sie die Beiträge in digitalisierter Form (als zum Beispiel als Word®-Dokument) per eMail zusenden. In der Regel erfolgt keine redaktionelle Überarbeitung, so dass der Artikel in Ihrem Namen erscheint.

Für die Pfarrei-Ebene: - redaktion.pfarrei (at) hippolytus.de

Für die Gemeinde St. Hippolytus: - redaktion.hippolytus (at) hippolytus.de

Für die Gemeinde St. Laurentius mit Filialkirche St. Marien: - redaktion.laurentius (at) hippolytus.de

Für die Gemeinde Liebfrauen mit Filialkirche Clemens M. Hofbauer: - redaktion.liebfrauen (at) hippolytus.de