www.hippolytus.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
www.hippolytus.de

Spinnenbande erwartet Eure Postkarten!

Drucken

Wir freuen uns riesig auf die Ferien. Endlich haben sie angefangen. Einfach mal gar nichts tun, entspannen, ……

Wenn du Lust hast, dann schick uns doch eine Urlaubskarte.:

 

Pfarrei St. Hippolytus Spinnenbande Auf dem Schollbruch 37 45899 Gelsenkirchen.

 

Eure Spinnenbande Hippolytus

 

 

Wir suchen Typen .....

Drucken

für Anfang November 2017 sind alle Gemeindemitglieder unserer Pfarrei aufgerufen, ihren neuen Pfarrgemeinderat zu wählen. Erstmalig wird es Direktwahlen von Gemeindemitgliedern ähnlich wie bei den Kirchenvorstandswahlen geben.

Dieses Gremium wird zukünftig die pastorale Arbeit in der Pfarrgemeinde mitgestalten. Die Gemeinderäte in den jeweiligen Gemeinden werden dann in der alten Form nicht mehr existieren.

Bei der Wahl wird gewährleistet sein, dass von jedem Gemeindestandort Vertreter in den neuen PGR gewählt werden können, sofern sich genügend Wahlkandidaten zur Verfügung stellen. Eine neue Wahlordnung macht dies möglich.

Der vor kurzem verabschiedete neue Pastoralplan setzt für die zukünftige Arbeit im PGR Leitlinien, die aber im Einzelnen vom neuen PGR individuell ausgestaltet werden können.

Eine Aufgabe also, die große Freiräume für eigene Ideen des jeweiligen Mitgliedes oder für die von ihm vertretene Gruppe lässt.

Es werden Typen gesucht, die bereit sind, kreativ in unserer Pfarrgemeinde Verantwortung zu tragen, damit das Gemeindeleben in der gesamten Pfarrei eine gute Zukunft hat.

Am 2./3. September 2017 wird das Thema „Pfarrgemeinderatswahl“ in allen Heiligen Messen ein besonderer Schwerpunkt sein. Anschließend wird es die Möglichkeit eines Gedankenaustausches geben.

Haben Sie Fragen? …… dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf ….. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Wir brauchen Typen …. wie Sie!

Martin Jahnel für die Teilprojektgruppe Kommunikation

 

Reisezeit 2017

Drucken

Das "Singen zur Nacht" war wieder einmal ein voller Erfolg. Dieses Mal haben uns das Vorbereitungsteam Gabi Wengelinski, Evelyn Kajan, Melanie Kress und Friedhelm Kajan in den Urlaub zu einigen Reisezielen mitgenommen. Mit viel Liebe zum Detail wurden die Texte und Lieder mit optischen Dingen begleitet.

Zu Beginn erhielten die Teilnehmer ihre Fahrkarte für die "Reise". Diese war für die 1. Klasse bestimmt und kostete nur einen Preis: die Teilnehmer sollten gute Laune mitbringen.

Weiterlesen...
 

The Beach - Beachvolleyballturnier des BDKJ

Drucken

Das Beachvolleyball-Turnier der katholischen Jugend ging in die nächste Runde.

 

Am Samstag, den 8. Juli 2017 lud der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) seine Mitgliedsverbände zum sportlichen Wettstreit in den Nordsternpark ein.

 

Auch aus unserer Pfarrei St. Hippolytus nahmen eine Mannschaft aus dem Vatikän(n)chen und vom Pfadfinderstamm Albino Luciani teil.

Logo © BDKJ GE, Foto © R.Heckmann 

 

Öffnungszeiten der Büros in den Sommerferien

Drucken

Die Gemeindebüros St. Laurentius und Liebfrauen bleiben in den Sommerferien (17.07.17 bis 29.08.17) geschlossen. Das Pfarrbüro St. Hippolytus ist zu den gewohnten Zeiten erreichbar.

 

Spinnenbande bei der Priesterweihe

Drucken

Hallo du,

da mussten wir uns aber schnell beeilen, denn der Redaktionsschluss für diese Nachrichten war am Tag der Priesterweihe von Oliver Schmitz. Einige von euch kennen ihn ganz gut, da er in deiner Schule Religion unterrichtete, oder auch in der Kommunionvorbereitung dabei war, beziehungsweise beim Krippenspiel in Hippolytus mitmachte. Das war eine anstrengende Nachtschicht.

Aber zunächst einmal zu den Erstkommunionfeiern – jede Feier war einfach phänomenal (Anmerkung von Frau Strack: Warum muss Laurent immer so ausgefallene Wörter benutzen? Wer soll denn sowas schreiben können?) Am besten hat uns die Dankmesse gefallen, denn jedes Kommunionkind brachte eine frische Blume als Dankeschön mit in die Kirche. Mmmmhhhh, die schmeckten einfach vorzüglich. Mario bevorzugt Gerbera und Polly nascht am liebsten von den Rosen. Am besten schmecken ihr die roten.

So eine Priesterweihe ist wirklich spannend, aber sie dauerte sehr lange, zwei Stunden. Clementinchen, unsere jüngste, ist eingeschlafen nach der Predigt. Wir hatten nämlich im Vorfeld eine Menge Stress, weil Frauke nicht mitbekommen hatte, dass Frau Strack direkt von der Hippolytuskirche nach der Spendung des Reisesegens an die Pfadfinder und Messdiener abfahren wollte. So wartete sie am Pfarrhaus und musste schnell noch zur Kirche rüber krabbeln.

Weiterlesen...
 

Neues aus dem Projekt Zukunftsperspektiven Sommer 2017

Drucken

Pfarrzentrum Hippolytus

Wie schon berichtet, wird das Gemeindezentrum St. Hippolytus umgebaut und dann für alle PfarreiGruppen als Pfarrzentrum nutzbar sein. Skizzen und Pläne zu den Baumaßnahmen hängen in den Kirchen an den Litfaßsäulen aus. Nach Erteilung der Baugenehmigung (zum Redaktionsschluss noch ausstehend) wird im ersten Schritt der neue Kellereingang geschaffen, inkl. neuer Toiletten. Im zweiten Schritt wird die Trennwand zwischen Küche und ehemaliger Bücherei im 1. OG entfernt. Danach erfolgen die Umgestaltung des Treppenhauses und anschließend die Erweiterung des Saales. Im letzten Schritt erhält das neu gestaltete Pfarrzentrum einen Innenanstrich. Als Baubeginn ist – vorbehaltlich der Erteilung der Baugenehmigung – Montag der 3.07.17 vorgesehen. Das Zentrum wird während der Umbauzeit eingeschränkt nutzbar sein, alle betroffenen Gruppen sind miteinander im Gespräch, um die Übergangszeit bestmöglich zu gestalten. 


Katechetisches Zentrum

Weiterlesen...
 

Kirche 2.0

Drucken

Unsere Pfarrei ist zur Zeit in folgenden sozialen Netzwerken im Internet vertreten:

 

Facebook:

Pfarrei St. Hippolytus

Gemeindejugend St. Hippolytus

Messdiener Liebfrauen + St. Clemens

KJG St. Laurentius

Junger Chor Beckhausen

Jugendchor St. Laurentius

 

Kontakt zur Redaktion

Drucken

Ab sofort können Sie Ihre Online-Beiträge direkt an die zuständigen Redaktionsmitglieder für die verschiedenen Bereiche unserer Pfarrei senden.

Bitte reichen Sie Ihre Beiträge, die veröffentlicht werden sollen ein, damit sie schnellstmöglich hochgeladen werden können. Sie helfen uns sehr, wenn Sie die Beiträge in digitalisierter Form (als zum Beispiel als Word®-Dokument) per eMail zusenden. In der Regel erfolgt keine redaktionelle Überarbeitung, so dass der Artikel in Ihrem Namen erscheint.

Für die Pfarrei-Ebene: - redaktion.pfarrei (at) hippolytus.de

Für die Gemeinde St. Hippolytus: - redaktion.hippolytus (at) hippolytus.de

Für die Gemeinde St. Laurentius mit Filialkirche St. Marien: - redaktion.laurentius (at) hippolytus.de

Für die Gemeinde Liebfrauen mit Filialkirche Clemens M. Hofbauer: - redaktion.liebfrauen (at) hippolytus.de