www.hippolytus.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
www.hippolytus.de

Schließung der Kirchen St. Laurentius und St. Marien

Drucken

Am 03.02.2019 wird die Laurentius-Kirche im Horster Süden und am 10.02.2019 wird die St. Marien-Kirche in Essen-Karnap geschlossen. Bereits am 31.12.2018 wurde das Gemeindezentrum in Liebfrauen außer Dienst gestellt. Damit geht für alle Gemeindeteile eine Kirchengeschichte mit vielen Höhen und Tiefen zu Ende.

Nachdem die Schließung mit einer Aufbruch-Party vorgenommen wurde, können alle Pfarreimitglieder von den Kirchen im Horster Süden und in Karnap während der jeweiligen Abschieds-Woche Abschied nehmen.

In den Kirchen liegen Flyer zum Nachlesen der jeweiligen Termin aus. Sie können diese auch hier herunterladen: 

Abschiedswoche St. Laurentius                                                                             Abschiedswoche St. Marien

 

 

Polly´s Kirchenfreunde

Drucken

Am 27.01.19, 10:30 Uhr findet der zweite Gottesdienst im Rahmen der Kinderkirche in der St.-Hippolytus-Kirche statt.

Nach einem gemeinsamen Beginn in der Kirche werden die „Kleinen“ im Alter von 0 bis 7 Jahren ins Pfarrzentrum gehen und dort den Bibeltext des Sonntages kindgerecht erleben und sich kreativ damit auseinandersetzen, sei es durch das Singen eines Liedes, Basteln und Ähnliches.

Zum Schlussgebet und Schlusssegen gehen die Kinder zurück zu ihren Eltern – natürlich nicht, ohne über ihre Erlebnisse kurz zu berichten.

 

Pfarreichor startet in sein Jubiläumsjahr …………

Drucken

Vor fast genau 10 Jahren haben sich unsere Gemeindechöre zum Pfarreichor St. Hippolytus zusammengeschlossen. Heute – 10 Jahre danach – kann man von einer wahren Erfolgsgeschichte sprechen. Alle Sängerinnen und Sänger haben damals ihre Erfahrung, ihr Können durch das sogenannte „Musik-Gen“ mit in diese neue Gemeinschaft eingebracht. Anlaufschwierigkeiten gab es demnach kaum.

In vielen Konzerten, Heiligen Messen, aber auch bei weltlichen Auftritten kam nicht nur die gute Musik r’ber, sondern auch der Spaß und die Freude an der Musik. Ein sehr aktiver Vorstand und ein „ruheloser“ Chorleiter schaffen es immer wieder, den Chor auch neben der Musik zu begeistern. Viele Freundschaften entstanden. Der Chor hat mittlerweile 140 aktive und passive Mitglieder.

Ihr Jubiläumsjahr begann der Chor – gemeinsam mit allen Chören der Pfarrei – mit dem vielbeachteten Weihnachtskonzert in der Pfarrkirche. Das traditionelle „Transeamus“ und das gewaltige „Klänge der Freude“ ließ so manches Herz träumen und beben.

Herauszuheben ist dabei natürlich das Abschlusslied aller Chöre mit dem Titel „Weihnachtszeit“, welches von „unserem“ Gregor Schemberg komponiert und getextet wurde. Die Flexibilität und das Können aller Chöre zeichneten sich besonders dadurch aus, dass dieses facettenreiche Musikstück erst in der Generalprobe kurz vor dem Auftritt erstmalig gemeinsam gesungen wurde.

Weiterlesen...
 

Ferienfreizeit der KjG St. Laurentius 2019

Drucken

Liebe Eltern,

auch in diesem Jahr werden wir wieder auf Ferienfreizeit fahren. Sie findet vom 18.8. bis zum 25.8.2019 in Rheurdt statt. Teilnehmen dürfen alle Kinder, die nach den Sommerferien in die 3. Klasse kommen oder älter sind.

Anmeldeschluss ist der 15.06.2019.

Bei Fragen oder Anregungen, schreiben Sie uns eine Mail, WhatsApp oder rufen Sie uns an.

 

Hier finden Sie weitere Informationen, die Anmeldung und die Teilnahmebedingungen!

 

Videonacht 2019 - Einladung an ALLE

Drucken

Liebe Eltern, liebe Gemeinde- und Pfarreimitglieder,

die erste Aktion des Jahres 2019 ist eine Videonacht. An dieser dürfen alle Kinder ab der 3. Klasse teilnehmen.

Stattfinden wird die Videonacht vom 1.2. 19.30 Uhr bis 2.2.2019 8.30 Uhr in der St.-Laurentius-Kirche!

Die Kirchenschließung am 3.2.2019 nehmen wir zum Anlass um uns als KjG in besonderer Weise von der Kirche zu verabschieden. Anders als in den letzten Jahren werden wir nicht im Gemeindezentrum sondern in der Kirche schlafen. 

Es sind alle Eltern, Gemeinde- und Pfarreimitglieder eingeladen von 20.15 bis 22.00 Uhr mit uns gemeinsam den ersten Film zu schauen. Sie müssen sich natürlich nicht im Vorfeld anmelden.

Für genügend Snacks wird gesorgt.

 

Die Anmeldung und alle weiteren Infos finden Sie Hier!

 

Wir stehen vor einer kirchlichen Zeitenwende

Drucken

Unser Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck hat zum Jahresbeginn ein Hirtenwort verfasst.

Dieses wurde in den Messen am Wochenende 12. und 13. Januar 2019 verlesen und liegt in Schriftform in allen Kirchen aus.

 

Wenn Sie das Hirtenwort als Audio-Botschaft hören oder elektronisch lesen möchten, so können Sie dies hier tun:

Hirtenwort zum Jahresanfang 2019

 

Die Spinnen ziehen um!

Drucken

Hallo du,

„wir kommen daher aus dem Morgenland“

dieses Lied haben wir gemeinsam mit über dreißig Kindern gefühlt 20.000 Mal gesungen.

Aber es war eine tolle Erfahrung: Die Kinder sind gelaufen und gelaufen und gelaufen – wir Spinnen haben uns tragen und tragen und tragen lassen.

Foto: © Carsten Ulke

In diesem Monat sind Mario und Laurent besonders traurig, denn die St. Marienkirche und die Laurentiuskirche werden zu Beginn des nächsten Monats geschlossen. Dadurch verlieren beide Spinnen ihre Wohnung.

Für uns waren die letzten Jahre immer spannend, denn es gab viele Sitzungen, an denen wir auch teilgenommen hatten. Projektgruppen, Teilprojektgruppen und, und, und. Natürlich wussten, wir dass die beiden Kirchen irgendwann geschlossen werden sollten. Aber als es jetzt ganz sicher war, waren wir entsetzt und sehr traurig. Wir überlegten hin und her, wo Mario und Laurent denn jetzt wohnen könnten in der Hippolytuskirche, in der Liebfrauenkirche oder vielleicht auch in der Clemens-Maria-Hofbauerkirche?

Nach einigem Hin und Her beschlossen beide; in die jeweiligen Gemeindezentren zu ziehen, denn auch dort werden Gottesdienste in Zukunft gefeiert und dann können beide von dort berichten.

Laurent konnte schon einen ersten Gottesdienst im Katechetischen-Zentrum St. Laurentius mitfeiern, nämlich am Bibeltag der Kommunionkinder. „Das war wirklich sehr schön und genauso feierlich wie in der Kirche“, schwärmte er am Ende.

Hoffentlich können die Menschen auch solche Erlebnisse in den beiden Gemeindezentren während der Gottesdienste machen. Wir sind gespannt!!

Herzliche Grüße

Eure Spinnenbande Hippolytus

 

Neue mail-Adresse für Artikel in den Pfarrnachrichten

Drucken

Für die Veröffentlichung in den Pfarrnachrichten kann jeder Verein oder jede Gruppierung der Pfarrei Terminankündigungen oder Berichte schreiben. Seit Dezember 2017 senden Sie bitte die Informationen nur noch an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , oder Sie geben sie schriftlich im Pfarrbüro St. Hippolytus ab.

Seit dem 01. Dezmber 2017 benutzen Sie bitte nur noch diese neue email-Adresse, wenn Sie Artikel online schicken.

Nach dem Redaktionsschluss werden die entsprechenden Einträge eingearbeitet. Um die rechtzeitige Veröffentlichung zu gewährleisten, ist der Redaktionsschluss unbedingt zu beachten.

Um ein einheitliches Erscheiungsbild zu gewährleisten und um eine zeitaufwendige Nacharbeit zu minimieren, beachten Sie bitte bei den Artikel einige Regeln.

Weiterlesen...
 

Kirche 2.0

Drucken

Unsere Pfarrei ist zur Zeit in folgenden sozialen Netzwerken im Internet vertreten:

 

Facebook:

Pfarrei St. Hippolytus

Gemeindejugend St. Hippolytus

Messdiener Liebfrauen + St. Clemens

KJG St. Laurentius

Junger Chor Beckhausen

Jugendchor St. Laurentius

 

Kontakt zur Redaktion

Drucken

Ab sofort können Sie Ihre Online-Beiträge direkt an die zuständigen Redaktionsmitglieder für die verschiedenen Bereiche unserer Pfarrei senden.

Bitte reichen Sie Ihre Beiträge, die veröffentlicht werden sollen ein, damit sie schnellstmöglich hochgeladen werden können. Sie helfen uns sehr, wenn Sie die Beiträge in digitalisierter Form (als zum Beispiel als Word®-Dokument) per eMail zusenden. In der Regel erfolgt keine redaktionelle Überarbeitung, so dass der Artikel in Ihrem Namen erscheint.

Für die Pfarrei-Ebene: - redaktion.pfarrei (at) hippolytus.de

Für die Gemeinde St. Hippolytus: - redaktion.hippolytus (at) hippolytus.de

Für die Gemeinde St. Laurentius mit Filialkirche St. Marien: - redaktion.laurentius (at) hippolytus.de

Für die Gemeinde Liebfrauen mit Filialkirche Clemens M. Hofbauer: - redaktion.liebfrauen (at) hippolytus.de